Erster grenzüberscheitender Tag der Artenvielfalt in der Region Wien-Bratislava

Im Rahmen des Projektes CITY NATURE lädt Sie die Wiener Umweltschutzabteilung – MA 22 herzlich zum “Ersten grenzüberschreitenden Tag der Artenvielfalt in der Region Wien-Bratislava” ein.

Wann:

22.06.2019 13:00 bis 22.06.2019 18:00

Ort:

Versuchsgelände der Universität für Bodenkultur (BOKU), Knödelhüttenstraße 37, 1140 Wien & Umgebung

Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist auf den Schutz und die Erhaltung von Wiesen mit ihrer Biodiversität im Projektgebiet der Städte Wien und Bratislava gerichtet.

Ein abwechslungsreiches und buntes Programm zur Wissensvermittlung und zum Mitmachen erwartet Sie, so z.B. Vogel- u. Schmetterlingsexkursionen, Praktiken der Wiesenpflege sowie Sensenmähen mit einem Profi und viele Fach-Infostände von verschiedenen Organisationen. Ausgewählte Programmpunkte werden auch in slowakischer Sprache angeboten!

 

Am Vorabend, dem 21. Juni, gibt es für alle Fledermaus- und Nachtfalterfans die Möglichkeit bei einer Nacht-Exkursion diese Tierarten zu beobachten und über sie mehr zu erfahren.