Kurzer Animationsfilm stellt das Projekt CODES AT-HU vor

Ein Film sagt mehr als 1000 Worte. Worum es im Projekt CODES AT-HU geht, wird in weniger als 3 Minuten beantwortet.

In diesem kurzen Animationsfilm (auf Englisch) wird das neue Bildungsprojekt CODES AT-HU vorgestellt. Das Projekt zielt darauf ab, die Grundkompetenzen Lesen/Schreiben, Rechnen, Naturwissenschaften und soziale/interkulturelle Fähigkeiten von 6-10 jährigen Volksschulkindern zu stärken. Mit Hilfe von CODES wird ein Gesamtmaßnahmenpaket geschnürt, das sich an die GrundschullehrerInnen der Klassen 1-4 richtet und diese mit dem nötigen Wissen zur Vermittlung von Schlüsselkompetenzen versorgen soll. Dazu zählen die Errichtung regionaler Informations- und Beratungsstellen und die Entwicklung und Pilotierung von kompetenzorientierten Unterrichtsmaterialien. Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind Bildungsprogramme für GrundschullehrerInnen als auch die Ausbildung von MultiplikatorInnen.