Projektzielerreichung

Wie und wo muss die Erfüllung der Indikatoren nachgewiesen werden?

In der neuen Förderperiode wird stärker darauf geachtet, ob die im Rahmen des Projekts geplanten Maßnahmen bzw. Aktivitäten zur Erfüllung der Projekt- und Programmziele beitragen. Es gibt sogenannte Wirkungs-Indikatoren, die die Wirkung des Projekts auf ein Spezifisches Ziel des Programms messen. Output-Indikatoren wiederum zeigen die Fortschritte des Programms im Hinblick auf die formulierten Zielsetzungen an.

Beide Indikatoren sind quantifizierbar und messbar.

Sie werden vom GS im Rahmen der Evaluierung der Projektfortschrittberichte genauestens kontrolliert.