Leadpartner

Was ist ein “Lead-Partner” und wer sollte möglichst die Funktion des Lead-Partners übernehmen?

Was ist ein “Lead-Partner” und wer sollte möglichst die Funktion des Lead-Partners übernehmen?

Ein “Lead-Partner” ist jener Partner, der die Gesamtverantwortung für das Projekt gegenüber der Verwaltungsbehörde trägt. Unter anderem hat der Lead-Partner folgende Rechte und Pflichten:

  • der EFRE-Fördervertrag wird zwischen Verwaltungsbehörde und nur dem Lead-Partner unterschrieben
  • die EFRE-Zahlungen werden direkt an den Lead-Partner ausbezahlt (die Weiterleitung der EFRE-Mittel an die Projektpartner liegt im Aufgabenbereich des Leadpartners)
  • der Leadpartner ist für die Durchführung des gesamten Projekts verantwortlich
  • der Leadpartner ist für die Einreichung des Projektantrags online im elektronischen Monitoringsystem (eMS) (AT-CZ und AT-HU) bzw. ITMS2014+ (SK-AT) verantwortlich
  • der Leadpartner bereitet auf Basis der verifizierten Partner-Projektberichte der Projektpartner einen zusammenfassenden Projektbericht samt Auszahlungsantrag vor

Idealerweise übernimmt jener Projektpartner die Lead-Partner-Funktion, der über die nötigen Ressourcen verfügt (Personal, Erfahrung, Sprachkenntnisse).