Wichtige Infos vor Antragsstellung

Wichtige Dinge, die vor Antragsstellung beachtet werden sollten:

Bevor ein Projektantrag eingereicht wird, müssen folgende Dinge bedacht werden:

  • Keine Vorfinanzierung: Mit der ersten EFRE-Zahlung kann erst ungefähr ein Jahr nach Projektstart gerechnet werden. In dieser Zeit muss der Projektpartner das Projekt vorfinanzieren. 

  • Nicht förderfähige Kosten: Wie ist es um die finanzielle Situation der Organisation bestellt, wenn nicht alle Kosten bis zu 85% rückerstattet werden/als förderfähig erklärt werden?

  • Administrativer Aufwand: Der administrative Aufwand sollte nicht unterschätzt werden. Aus diesem Grund muss genügend administratives Personal eingeplant werden, um die Projektabrechnungsunterlagen fristgerecht fertig stellen zu können.